Infrarotsauna Infrarotkabine

 

Die Infrarotsauna wird immer mobiler, kompakter und daher für das Zuhause perfekt geeignet. Die Infrarotstrahlen wirken positiv auf den Körper und sind eine tolle Entspannungsquelle. Der Vorteil solcher Heimsauna ist, dass die Besuche der Infrarotkabine regulär sind, was für den Gesundheitszustand sehr wichtig ist.

Infrarotsauna: Montage kinderleicht

<img style="width: 100%;" title="Infrarotsauna: Montage kinderleicht " src="http://banja-zubehoer online task planner.de/wp-content/uploads/2015/04/infrarotsauna-montage-kinderleicht-.jpg“ alt=“Infrarotsauna: Montage kinderleicht “ />

Eine schöne und günstige Infrarotsauna für Zuhause ist längst nicht mehr eine exotische Sache. Mit einem Klick kann sie im Internet bestellt werden. Nachdem sie nach Hause geliefert wird, kann man sie selbst aufbauen. Was man früher für unglaublich hielt, ist heute durchaus möglich – das Foto zeigt, dass diese Infrarotkabine gar keine Ingenieurkonstruktion ist. Wir sehen eine der vier Wände einer rechteckigen Saunakabine, die leicht zu installieren sind, genauso wie der Heizkörper mit den Schutzgittern an der Wand. Auch die Saunabank mit den Rückenheizkörpern  lässt sich mühelos zusammenbauen. Die Wellness-Zone für Zuhause ist also fertig und wartet auf ihre Besucher.

Infrarotkabine: Wellness für Daheim

Infrarotkabine: Wellness für Daheim

Wenn schon eine Infrarotsauna zu Hause installiert ist, kann man freitagabends seltener das Haus verlassen, um eine romantische, gemütliche und günstige Wellness-Ecke für zwei zu finden. Die angenehm wirkenden Infrarotstrahlen genießt man „vor Ort“, und dafür gibt es viele Gründe. Vor allem die Saunabank lässt auf sich die Aufmerksamkeit richten, denn sie ist das zentrale Element des Saunabereiches. Wenn es darum geht, zwei Personen in der Infrarotkabine zu positionieren, ist die Infrarottherapie am besten im Sitzen zu bekommen. Dank den Heizkörpern an der Banklehne erhält der Rücken eine angemessene Portion der Infrarotstrahlen, und auch der gesamte Körper kann sich mehr relaxed fühlen.

Infrarotsauna mit der Glastür: Wellness im Freundeskreis

Infrarotsauna mit der Glastür: Wellness im Freundeskreis

Die Infrarotsauna mit der Stirnwand aus Glas wird immer wieder als Hausinstallation populär und lässt sich in die Zimmer integrieren. Familie, Verwandte oder gute Freunde – die für die vier Personen bestimmte Infrarotkabine ist ein idealer Ort für einen entspannten Zeitvertrieb. Durch die Ganzglastür der Saunakabine lässt sich ihre innere Ausstattung durchblicken, darunter zwei Sitzbänke aus Holz sowie zwei Körperheizer an der Wand. Natürlich sind die Bänke mit den Bankheizkörpern ausgestattet – an der Rückseite und im Beineberich. Die leicht ansteigende Bankplatte und die geigenförmige Rückseite imitieren die Konturen des menschlichen Körpers und gewährleisten mehr Entspannung und Genuss bei der Infrarottherapie.