Saunaofen mini

 

In einer kleinräumigen Saunakabine ist ein omnipräsenter Ofen unerwünscht. Sowohl Design als auch Sicherheitsgründen sprechen für einen Mini-Saunaofen, der kompakt und mobil ist. Dies wird im Nachhinein bewiesen werden.

Saunaofen: Typ „Mini“

Saunaofen: Typ „Mini“

Die Saunaöfen von Mini-Typen werden oft dort gebraucht, wo der platzsparende Saunazubehör in Anspruch genommen wird. Auch für diese kleine Sauna findet man einen passenden Mini-Ofen, der sich mühelos zwischen der Liegebank und der Glastür platzieren lässt. Außerdem braucht man wenig Zeit, um den Ofen zu heizen, was für einen kleinen Saunaraum optimal ist. Die Außenmantel und Abdeckung sind aus Edelstahl gemacht und unter Berücksichtigung der Sicherheitsvorkehrungen stellen keine Gefahr für die Glastür sowie für die Holzbänke dar.

Mini-Saunaofen: Bequem und tragbar

Mini-Saunaofen: Bequem und tragbar

Um einen sicheren Saunagang zu garantieren, wurde dieser Mini-Saunaofen mit einer einzigartigen Holzhülle versehen, die wie ein kleiner Magazintisch aussieht. In diesen „Tisch“ eingebaut, schützt dieser Saunaofen vor den unvorsichtigen Brandverletzungen beim Aufguss und eignet sich also für die Nutzung durch die ganze Familie project management plan. Die ausreichende Steinmenge im Steinkorb macht es möglich, auch mit diesem Mini-Ofen die geräumigeren Saunakabinen zu erwärmen. Die Holzabdeckung macht diesen Saunaofen sehr mobil, wobei man ihn überall in der Holzsaunakabine aufstellen kann.

Mini-Saunaofen an der Wand

Mini-Saunaofen an der Wand

Die Vorteile der Saunaöfen mit Wandmontage sind weitgehend bekannt und am Beispiel der Mini-Saunaöfen sind sie besonders spürbar. Aus praktischer Sicht sind es vor allem die Elektroanschlüsse, die sich zum Großteil außerhalb der Sauna befinden und dadurch den sicheren Umgang mit dem Heizgerät garantieren. Auch der Holzboden fühlt sich geschont und lässt sich lediglich distanziert erwärmen. Dies betrifft die übrigen Teile der Saunakabine, die dank der Position des Mini-Ofens eine gleichmäßige Warmluftverteilung bekommen.

Mini-Saunaofen: Gemütliche Wärme

Mini-Saunaofen: Gemütliche Wärme

Dieser Mini-Saunaofen mit der flachen und platzsparenden Montage macht es möglich, einen gemütlichen Saunagang in der engen Saunakabine mit zwei Liegebänken zu genießen. Der Vorderteil dieses Saunaofens hat einen längeren Steinkorb, der in das Gehäuse aus Edelstahl eingebaut ist. An die Liegebänke gewandt, macht dieser Mini-Saunaofen den Aufguss auch dann möglich, wenn man sich auf der Bank befindet. Abgesehen von dem knappen Abstand zur Liegebank, ist dieser Saunaofen durchaus sicherlich und benutzerfreundlich.