Tauchbecken für Sauna

 

Tauchbecken für Sauna. Wenn es um den Aufbau einer echten Sauna geht, dann darf ein solches Element wie Tauchbecken nicht fehlen. Ob aus Kacheln oder Holz – Erfrischung nach dem Saunieren tut jedem gut und ist wirklich gesund.

 

Eingebauter Tauchbecken

Tauchbecken für Sauna 4

Gewöhnlicherweise werden Tauchbecken als kleine tiefe Pools gebaut, die man mit kühlem Wasser füllt. Dann heißt es nach dem Saunieren einfach reingehen und ein paar Schwimmbewegungen machen – das hält jeden fit. Die einzige Bedingung für solch ein Tauchbecken ist ein ziemlich großer Sauna-Raum mit ausreichendem Platz. Außerdem ist der Aufbau davon ziemlich aufwändig.

 

Kompakter Tauchbecken neben der Sauna

Tauchbecken für Sauna 3

Der Tauchbecken für Sauna muss aber nicht wirklich groß sein. Wenn man nur auf Erfrischung nach dem Saunieren setzt, reicht ein quadratmeter-kleiner Becken neben der Saunakabine. Dann springt man einfach darein und kommt schnell wieder raus.

 

Mobiler Tauchbecken aus Holz

Tauchbecken für Sauna 1

Wer sich schon gar nicht mit mühsamen Aufbau beschäftigen will und zudem auf Mobilität setzt, kann hölzerne Tauchbecken verwenden. Diese muss man nur an Wasserversorgung und Kanalisation anschließen, und schon sind sie gebrauchsfertig. Die Größe von Holz-Tauchbecken ist ausreichend, um dort einzutauchen und ein kühlendes Bad zu genießen. Manche füllen die Holz-Tauchbecken auch mit heißem Wasser, um sich mal schnell nach einem anstrengenden Arbeitstag alternativ zum Saunieren zu entspannen.

 

Komfort und Wellness mit Holz-Tauchbecken

Tauchbecken für Sauna 5

Tauchbecken für Sauna werden aus natürlichem Holz hergestellt, was einen positiven Einfluss auf den Körper hat. Es ist wirklich angenehm, das Holz zu berühren. Zudem füllt es die Atmosphäre mit besonderem Aroma. Das Holz kann höheren Temperaturen und längerer Einwirkung von Wasser standhalten, sodass man sich nicht um die Langlebigkeit sorgen muss.

 

Verschiedene Designvarianten von Holz-Tauchbecken

Tauchbecken für Sauna 2

Das Design von Fass-Tauchbecken ist heute ziemlich abwechslungsreich. Die Tauchbecken gibt es in verschiedenen Formen und Größen, sodass man sie entsprechend der Merkmale des Raums und der Bedürfnisse auswählen kann. Die Tauchbecken sind auch mit einer Holztreppe und meist auch Sitzbänken innen drin ausgestattet. Solches Tauchbecken ist ideal für kleine Räume oder für den Badegenuss im Garten, wobei man den Bade-Ort natürlich jederzeit wechseln kann.